G-SHOCK × Sneaker Freaker

DW-5700SF mit blutrotem Display

G-SHOCK setzt die Reihe außergewöhnlicher Releases zu den Feierlichkeiten des 35-jährigen Jubiläums fort und präsentiert zusammen mit Sneaker Freaker ein weiteres Uhrenmodell.

Passend zu Halloween...

...erscheint in Kooperation mit dem australischen Magazin, das in diesem Jahr ebenfalls 15-jähriges Bestehen feiert, die DW-5700SF mit blutrotem Display. Inspiriert ist dieses von der berühmt-berüchtigten Redback-Spinne - eine der Giftigsten Australiens. Unter G-SHOCK-Fans und Sammlern auch als “Vampire”-Display bekannt, haben nur wenige G-SHOCK dieses spezielle Feature.

Weitere besondere Details

Als wäre das nicht schon genug, haben die Designer noch einige weitere besondere Details hinzugefügt: Das Gehäuse aus coolem mattgrauen Kunstharz verbindet sich dabei fast organisch mit dem Branding und dem Verschluss in Metallic Black. Die Rückseite der Uhr ist mit einer schwarzen Ionenbeschichtung versehen, in dem das Sneaker Freaker Logo eingeprägt wurde. Das an der Außenseite graue und auf der Innenseite rote Armband, ahmt die naturgegebene Farbgebung der Spinne nach, während das feine Spinnennetz um die Schließe, subtil auf das Thema hinter der Designidee verweist.

High-Tech-Ventron-Foot-Covers

Für diese limitierte Edition wurde zudem noch Textilhersteller STANCE ins Boot geholt. Das kalifornische Unternehmen ist bekannt für ihre einzigartige Sockenqualität und steuert daher für das Redback-Ensemble ein Paar High-Tech-Ventron-Foot-Covers hinzu.

 

Limited

DW-5700SF-1ER