G-SHOCK X STASH

Ein klarer Fall von Authentizität

Seit den späten 80er Jahren ist Stash essentieller Teil der New Yorker Graffiti-Szene – eine Eigenschaft, die er sich mit G-SHOCK teilt
Typisch Stash

Mit gerade einmal 17 Jahren wurden seine Werke bereits neben denen von Pop-Art-Pionieren wie Keith Haring oder Jean-Michel Basquiat in Galerien gezeigt. Doch während seine Zeitgenossen sich ausschließlich der Pop Art widmeten, blieb Stash der U-Bahn treu und arbeitete bis 1987 weiterhin an Zügen – Trainwriting als adrenalingeladener, doch illegaler Lebensinhalt. Seinen letzten Zug bemalte Stash gemeinsam mit Zephyr, einem der wichtigsten Writer der Graffiti-Geschichte. In den späten 1990er Jahren entwickelte Stash seine Ideen gemeinsam mit Kollaborationspartnern aus der Streetwearszene – seine Visionen von grafischen Elementen des Graffiti auf Kleidung und Schuhen war maßgebend verantwortlich für den Boom der Collabs, wie er in den letzten zehn Jahren zu beobachten war. Stash gilt heute als Innovator in der Welt des urbanen Designs.
STASH und G-SHOCK – das passt wie die Faust aufs Auge

Der Graffiti-Künstler kann nicht nur gut mit Spraydosen umgehen, auch als Uhren-Designer überzeugt er! Mit G-SHOCK verbindet Stash schon seit frühesten Zeiten ein gemeinsames Verständnis der urbanen Welt, auch ist er seit den späten 80er Jahren begeisterter G-SHOCK Fan (das beweist auch das Video). Der Style, die lauten Farben und das Toughe, all das Potential von G-SHOCK wurde von der Graffitiwelt schon früh erkannt und begierig aufgenommen. Somit lag es quasi auf der Hand, dass Stash „seine“ G-SHOCK entwirft – er verpasste der GA-100 ein sehr cooles, neues Design.
G-SHOCK x STASH GA-100ST-2AER

Mit der neuen GA-100ST-2AER greift Stash zwei seiner bekanntesten Motive auf: zum einen das Black-On-Black Print aus hunderten von Caps auf dem Armband und Gehäuse, zum anderen die Colorsplashes in seinem Signaturfarbton Blau. Auf der Rückseite des Gehäuses findet sich als Gravur das Tag von Stash. Auch für das Packaging seiner ersten Collab-Uhr mit G-SHOCK hat sich der Amerikaner etwas Besonderes einfallen lassen: Typisch für Stash kommt die limitierte GA-100ST-2AER in einer einzigartigen Spraydosenverpackung mit dem ikonischen Logo von Stash.

Die GA-100ST-2AER erschien am 06. Mai 2017 in ausgewählten Stores. Hier findest du eine praktische Übersicht der ausgewählten Stores:
http://www.g-shock.eu/de/uhren/limited/ga-100st-2aer

Limited

GA-100ST-2AER