Wie Breakdance mit dem Fahrrad

Fast wie ein Tanz wirkt die Disziplin Flatland, die deshalb auch als Breakdance mit dem Fahrrad bezeichnet wird. Matthias Dandois, BMX Flatland-Weltmeister und G-SHOCK Ambassador stellt dabei seine ganze Kreativität unter Beweis und begeistert mit spektakulären Tricks und Choreografien.

Ebener Boden, ein Bike und eine gute Balance

Beim BMX-Flatland beschränkt man sich auf das Wesentliche. Das macht es zu einer der schwierigsten BMX-Disziplinen der Welt. Der 6-malige Flat-Weltmeister und dreifache World-Tour-Sieger Matthias Dandois aus Frankreich, setzt seinen erfolgreichen Weg fort – ausgerüstet nur mit seinem BMX, seiner G-SHOCK und einer Reisetasche.
Einer der weltweit besten BMX-Flatland-Fahrer

Nach seinem ersten Weltmeistertitel im Jahr 2008 setzt er seine Siegesserie fort und fährt weitere Titel ein: 2009, 2011, 2012, 2016 und 2017 wird er erneut Weltmeister (Gewinner des BMX Flatland World Circuit und IFBMXFF Weltmeisterschaft NASS Festival). Der Profi-BMX-Fahrer wurde mehrmals für den NORA CUP nominiert und zählt laut dem US-amerikanischen Sportsender und Mediengigant ESPN zu den 20 einflussreichsten Menschen im Action-Sport.

G-STEEL

GST-W100G-1BER


Classic

GA-700-4AER